* Maus gedrückt halten und bewegen um das Modell zu rotieren. Rechte Maustaste gedrückt halten und bewegen um das Objekt zu verschieben. Zoomen mit dem Mausrad.

Beschreibung

Dies ist ein Elektromotor, der aus einer Leiterplatte, einige gedruckten 3D-Komponenten, 44 Magnete, 44 Stahl-Waschmaschinen und eine Handvoll von elektronischen Komponenten für Antrieb Schaltungen hergestellt.

Es ist ähnlich im Design, thingiverse.com/thing:802 , aber es ist viel einfacher zu machen und die Performance ist viel besser. Maximale mechanische Leistung liegt bei etwa 600 mW. Leerlauf Höchstgeschwindigkeit beträgt ca. 2000 Umdrehungen pro Minute. Dies ist wahrscheinlich genug Macht, um etwas Sinnvolles tun.

Auch ist ein open-Source-Skript, das läuft auf Matlab oder GNU Octave benutzerdefinierte motor Spule Muster zu erzeugen. Das Skript wird CAM Dateien in KiCad oder EAGLE-Format exportieren, damit Sie Spule Muster von Ihren eigenen Wünschen zu fabrizieren.

Während dieser Motor eine kommerziell produzierten PCB für die Coilplate verwendet, ist die Vorstellung, dass Benutzer funktionale Motoren mit nichts mehr als ihre eigenen 3D-Drucker erzeugen können.

Finden Sie unter reprap.org/wiki/Automated_Circuitry_Making eine Übersicht über die Reprap-Stil-Drucker verwenden, um Platinen zu fabrizieren.

Videos des Motors im Betrieb sind bei
YouTube.com/watch?v=aIj4dKaEXnU
YouTube.com/watch? V = Gj_GX-TvAQU

Diese Arbeit wurde auf ASME IDETC 2011 vorgestellt. Das Papier-Zitat ist DETC2011-48602, Design von ein elektromagnetischer Antrieb geeignet für Produktion von Rapid Prototyping von Matthew Moses und Gregory S. Chirikjian

Einbetten
Dieses Modell in der 3D-Druck-Community diskutieren.